++ WOHNEN UND ARBEITEN MIT EINLIEGER UNTER EINEM DACH ++

Eckdaten

Art
Haus
Kaufpreis
798.000,00 EUR
Wohnfläche
218,00 m²
Grundstücksfl.
904,00 m²
Zimmer
8 Zimmer
Anbieter-ID
2711

Kosten

Provision
3,57 %
Provision inkl. MwSt.
ja

Detaillierte Informationen

Flächen/Räume
Nutzfläche
305,00 m²
Anzahl Etagen
3
Schlafzimmer
5
Badezimmer
4
Parkmöglichkeiten
Garage Anzahl
2
Freiplatz Anzahl
5

Ausstattungsmerkmale

Allgemein
Kabel/SAT/TV-Anschluss Wintergarten
Heizung
Zentralheizung
Befeuerung
Gasheizung
Keller
unterkellert

Beschreibung

Dieses sehr gepflegte, absolut ruhig - in 2. Reihe gelegene - Haus mit Einliegerwohnung und großem Gewerbeteil besteht aus insgesamt drei Vollgeschossen und wurde ursprünglich 1904 bzw. der Anbau 1974 in Massivbauweise errichtet. Es besticht auf den 2. Blick! Ab 2011 wurde die Immobilie sehr aufwendig und nachhaltig saniert. Gleichzeitig wurden die gesamten Außenanlagen neu angelegt nebst großer Terrasse mit Gartenhaus und Außendusche, Swimmingpool und Pizzaofen. Das in Südwest-Ausrichtung liegende Gartengrundstück ist insgesamt ca. 670 m² groß, dahinter liegt ein Kleingartenverein.

Die Wohnfläche insgesamt beträgt ca. 220 m² und verteilt sich auf die Hauptwohnung mit ca. 168 qm Wohnfläche im 1. und 2. OG und die Einliegerwohnung mit ca. 50 m² Wohnfläche im Erdgeschoss sowie zusätzlichen ca. 305 m² Gewerbefläche. Eine sehr große, im Haus gelegene Doppelgarage komplettiert das Raumangebot. Die Gewerbefläche kann leicht zu 1-2 Wohnungen umgebaut werden!

Die Immobilie eignet sich idealerweise zum Wohnen und Arbeiten unter einem Dach. Das sehr großzügige Schlafzimmer im 2. OG mit Ankleidezimmer kann leicht in 3 Schlafräume unterteilt werden. Die Einliegerwohnung ist voll möbliert und wird derzeit als Ferienwohnung vermietet.

Ausstattung

- Wohnfläche Hauptwohnung ca. 168 qm (6 Zimmer, KDB, Terrasse, Gäste-WC)
- Wohnfläche Einliegerwohnung ca. 50 qm (2 Zimmer, KDB)
- Gewerbefläche ca. 305 qm (kann leicht zu 1-2 Wohnungen umgebaut werden)
- 4 Eingänge (privat, 2 x Gewerbe, Einliegerwohnung)

Gewerbe:
- Elektro 2011
- Dach 2016
- Fenster 2011

Hauptwohnung:
- Elektro 2022
- G-WC 2022
- Küche 2021
- Fenster-Bad 1 2021
- Fenster-Bad 2 2023
- Wintergarten mit Beschattung
- Fenster 2021 mit Rolläden
- Klimaanlage Schlafzimmer

Einliegerwohnung:
- 2016 Kompletterneuerung

Gas-Zentralheizung von 2013
Fassade stirnseitig gedämmt
Hausanstrich 2016
Asphaltierung 2020

Swimmingpool
Gartenhaus
Outdoor-Küche

Lage

Solingen ist eine kreisfreie Großstadt im Regierungsbezirk Düsseldorf in Nordrhein-Westfalen. Solingen gehört zum Bergischen Land und zum Bergischen Städtedreieck, die Stadt ist zudem Bestandteil der Metropolregion Rheinland und des Landschaftsverbands Rheinland. Solingen liegt auf Platz 50 der größten Städte Deutschlands.

Die Stadt Solingen ist das Zentrum der deutschen Schneidwarenindustrie, insbesondere bei der Herstellung von Klingen sind Unternehmen aus Solingen weltweit führend. Etwa 90 Prozent der deutschen Schneidwaren- und Besteckhersteller sind in Solingen ansässig. Solinger Schneidwaren sind mit der Herkunftsangabe Solingen durch die Solingenverordnung seit 1938 gesetzlich geschützt. Damit ist Solingen die erste Stadt weltweit, die auf diese Weise Schneidwarenprodukte schützt. Seit dem 19. März 2012 führt Solingen den amtlichen Namenszusatz Klingenstadt.

Die bekanntesten Wahrzeichen der Stadt sind Schloss Burg an der Wupper und die mit 107 Metern höchste Eisenbahnbrücke Deutschlands, die Müngstener Brücke. Darüber hinaus hat Solingen ein elektrisches Oberleitungsbussystem, welches zu den größten Europas zählt.

Solingen wird für private Immobilieninvestoren immer attraktiver. Das geht aus dem Grundstücksmarktbericht des Gutachterausschusses 2020 hervor. Der Gutachterausschuss besteht nach Angaben der Stadt Solingen aus unabhängigen Sachverständigen, die das Marktgeschehen analysieren und Immobilienpreise vergleichen. Der Gutachterausschuss hat zudem festgestellt, dass rund ein Drittel der Käufer von Immobilien in Solingen zum Zeitpunkt der Beurkundung des Kaufvertrages ihren Wohnsitz außerhalb von Solingen hatten.