Leben in der Natur!

Eckdaten

Art
Zweifamilienhaus
Kaufpreis
495.000,00 EUR
Wohnfläche
290,00 m²
Grundstücksfl.
5.169,00 m²
Zimmer
8 Zimmer
verfügbar ab
Vereinbarung
Anbieter-ID
0-21068

Detaillierte Informationen

Flächen
Nutzfläche
130,00 m²
Parkmöglichkeiten
Garage Anzahl
3
Freiplatz Anzahl
5

Ausstattungsmerkmale

Heizung
Zentralheizung
Befeuerung
Gasheizung

Energieausweis

Energieausweis Art
Bedarfsausweis
Energieeffizienzklasse
F
Wesentlicher Energieträger
Flüssiggas
Baujahr des Hauses
1954
  • 0
  • 25
  • 50
  • 75
  • 100
  • 125
  • 150
  • 175
  • 200
  • 225
  • >250
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H

Endenergiebedarf/-verbrauch in kWh je m² und Jahr

Beschreibung

Objekt-Nr.: 008-01726

Zweifamilienhaus mit drei Garagen in 47652 Weeze-Wemb

Art des Energieausweises: Bedarfsausweis
Baujahr lt. Energieausweis: 1954
Endenergiebedarf: 186,20kWh/(m²a)
Energieträger: Flüssiggas
Energieeff.-Klasse: F

Leben in der Natur!

Diese großzügige und freistehende Immobilie befindet sich in herrlicher Außenbereichslage. Freiraum für ein ungestörtes Familienleben ist auf dem ca. 5.169 m² (!) großen Grundstück garantiert. Naturliebhaber werde die landschaftlich reizvolle Umgebung ohne direkte Nachbarn sowie die eigene Grundstückszufahrt zu schätzen wissen.

Der Wember Ortskern ist gut erreichbar. Weitere Versorgungseinrichtungen sind im Zentrum von Weeze bzw. in der benachbarten Stadt Kevelaer.

Durch den unmittelbaren Autobahnanschluss (A 57) und die in Weeze vorhandene Zugverbindung der Deutschen Bahn sind die Ballungszentren von Rhein und Ruhr, genauso wie die Niederlande, bequem zu erreichen. Der Airport Niederrhein liegt nur ca. zwei Kilometer, und dennoch nicht störend, entfernt.

Das Wohnhaus wurde in Massivbauweise laut Energieausweis um 1954 erstellt; das genaue Ursprungsbaujahr ist dem Eigentümer nicht bekannt. 1968 erfolgte ein umfassender Umbau (Stallgebäude in Wohnnutzungen) sowie um 1981 der erstmalige Ausbau des Dachgeschosses. Es folgten in den 90er Jahren sowie seit dem Jahre 2000 fortlaufende Modernisierungsarbeiten (u.a. Verklinkerung des Hauses nebst Dämmung und Isolierung, Vergrößerung der Räumlichkeiten im Dachgeschoss sowie der wohnraumähnliche Ausbau des Spitzbodens inkl. Dämmung).

In diesem Zuge entstanden zwei in sich abgeschlossene Wohneinheiten, so dass sich das Haus perfekt für eine besonders große Familie bzw. für das Zusammenleben mit mehreren Generationen eignet.

Die Wohn- und Nutzfläche von ca. 420 m² teilt sich wie folgt auf:

Erdgeschoss-Wohnung (ca. 110 m²):

Wohnzimmer, Esszimmer, Küche, Flur, Bad, Schlafzimmer, Hauswirtschaftsraum, Heizungsraum

Das Erdgeschoss ermöglicht ein barrierearmes Wohnen. Den Mittelpunkt stellen das geräumige, durch eine Schiebetüre geschickt getrennte Wohn- und Esszimmer sowie die freundliche Wohnküche dar.

Dachgeschoss-Wohnung (ca. 180 m²):

Wohnzimmer (mit Zugang auf die Dachterrasse), Küche (mit Vorratsraum), Flur, Bad I, Bad II, Schlafzimmer I, Schlafzimmer II, Schlafzimmer III, Schlafzimmer IV, Hauswirtschafts- und Heizungsraum, Hobby- und Saunaraum

Im Dachgeschoss haben Sie reichlich Platz. Eine geräumige Dachterrasse mit Blick in den Garten rundet das Angebot ab.

Spitzboden (ca. 80 m²):


Praktische Stau- und Nutzfläche

Erdgeschoss-Appartement (ca. 50 m², wohnraumähnlich ausgebaut):


Zwei Räume, Küche, Diele, Bad

Das Appartement ist angenehm hell gestaltet und kann individuell genutzt werden.

In dem weitläufigen, überwiegend mit einer Rasenfläche versehenen und mit einheimischen Heckenpflanzen eingefriedeten Garten erfüllen sich grüne Träume. Platz für Kleintiere, Gemüsebeete und den heranwachsenden Nachwuchs ist reichlich vorhanden. Die angrenzenden Flächen der Nachbarn werden überwiegend landwirtschaftlich oder zur Pferde- und weiterer Tierhaltung genutzt.

Direkt angrenzend liegt eine ehemalige Lkw-Garage (Länge ca. 10 m, Höhe 3,6 m), perfekt auch für größere Gerätschaften (z. B. Wohnwagen). Weitere Pkw-Garagen sowie Kfz-Stellmöglichkeiten stehen zur Verfügung.

Sonstige Ausstattungsmerkmale:
- Beheizung sowie Warmwasseraufbereitung über Gaszentralheizung (1993)
- Flüssiggastank im Garten
- Fußbodenheizung im Dachgeschoss
- Kunststofffenster mit Isolierverglasung und überwiegend Rollläden
- Oberböden mit Fliesen, Teppich und Vinyl
- Einbauküchen inklusive
- Normale Strom- und Wasserversorgung
- Strom getrennt ablesbar
- Wasserverbrauchsermittlung über Zwischenzähler

Der Grundbesitz ist an die Kanalisation angeschlossen.

Vor einem Neubezug empfehlen sich Renovierungen bzw. Modernisierungen.

Die Übernahme dieser interessanten, vielseitigen Immobilie erfolgt nach individueller Terminabsprache.

Der Kaufpreis beträgt 495.000 EUR (keine zusätzliche Käuferprovision).

Für weitere Auskünfte sowie Besichtigungen wenden Sie sich bitte an Heiko Stienen, Tel. Nr. 02834/970150.

Dieses Objekt wird ohne zusätzliche Käuferprovision angeboten. Wir haben einen entgeltpflichtigen Maklervertrag mit dem Eigentümer abgeschlossen und sind einseitiger Interessenvertreter des Verkäufers, so dass kein provisionspflichtiger Maklervertrag mit einem Kaufinteressenten abgeschlossen wird. Ein Maklervertrag mit dem Kaufinteressenten kommt auch nicht durch die Vereinbarung eines Besichtigungstermins, Übermittlung von Unterlagen oder Entgegennahme eines Kaufpreisangebots zustande.

Alle Angaben (und evtl. Anlagen) beruhen auf Informationen des Verkäufers bzw. Auftraggebers. Wir sind um Richtigkeit sowie bestmögliche Qualität bemüht, können hierfür jedoch keine Haftung übernehmen. Wir verweisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Weitere Immobilien aus Ihrer Region auf unserer Homepage unter: www.vobaimmo.de