Großes Einfamilienhaus mit eigenen Gestaltungsmöglichkeiten in Emmerich am Rhein !

Eckdaten

Art
Einfamilienhaus
Kaufpreis
398.500,00 EUR
Wohnfläche
140,60 m²
Grundstücksfl.
1.524,00 m²
Zimmer
4 Zimmer
Anbieter-ID
TS189

Kosten

Provision
3,57%

Detaillierte Informationen

Flächen/Räume
Anzahl Etagen
1
Schlafzimmer
3
Badezimmer
1
Zustand
Objektzustand
entkernt
Parkmöglichkeiten
Garage Anzahl
2

Ausstattungsmerkmale

Allgemein
Kabel/SAT/TV-Anschluss Gartenmitbenutzung Gäste-WC
Bauweise
Massivhaus
Ausstattungs-Kategorie
Standard
Keller
unterkellert

Beschreibung

Das hier präsentierte Einfamilienhaus wurde im Jahr 1970 auf einem ca. 1.524 m2 großen Grundstück erbaut und bietet aktuell die Möglichkeit zur Selbstverwirklichung.
Schnell wird klar, dass sich hinter den ersten Eindrücken Träume verwirklichen lassen.

Die ehemalige Wohnfläche von 140,60 m² zuzüglich der noch vorhandenen Bürofläche von 46,75 m², animieren zur Neuaufteilung. Dazu kommt noch die großzügige Doppelgarage, die in direkter Anbindung zu dem Haus steht.
Drei Ebenen erschließen sich vom Kellergeschoss über das teilentkernte Erdgeschoss bis hin zum endkernten Dachgeschoss.

Das Erdgeschoss, im Original bestehend aus einem großzügigen Wohnzimmer, einem Esszimmer, einer Küche, einer Diele, einer Garderobe sowie einem Duschbad mit WC.
Zusätzlich liegt im Erdgeschoss ein Gewerbeteil. Dieser Teil ist in zwei Büroräume, ein Besucherzimmer, einem Flur und einem separaten WC unterteilt. Selbstverständlich bietet sich dieser Bereich, ebenfalls zu Umnutzung an.

Im Dachgeschoss kann ohne großen Aufwand ca. 80 m² neuer Wohnraum entstehen. Ursprünglich befanden sich hier ein Schlafzimmer, ein Kinderzimmer, ein Badezimmer sowie ein separates WC. Durch das Wiederbeleben des ehemaligen Flures, besteht die Möglichkeit alle neu angelegten Zimmer miteinander zu vereinen.

Zusätzlichen Platz bietet der sich unter dem gesamten Haus befindlichen Keller. Er umfasst einen Hobbyraum, der vielseitig nutzbar ist, sowie einen Heizungsraum und einen Tankraum. Des Weiteren stehen drei Kellerräume zur Verfügung, die als Lagerfläche und als Waschküche genutzt werden können.
Die komplette Unterkellerung spielt der Neugestaltung in die Pläne, da sich von unten aus, alle neu zu installierenden Leitungen an der passenden Stelle in die nächste Etage ziehen lassen.

Um das Ganze auch noch abzurunden, befindet sich die Immobilie in einer traumhaften Lage!
Natur, Einkaufsmöglichkeiten, Schule, Kita, Freizeitangebote, Öffentliche- und Fernverkehrs Anbindungen sind in einem Radius von lediglich 1,5 km zu finden.

Alles in allem eine optimale Ausgangssituation für einen Neustart, würde man im Rennsport sagen.

Ausstattung

Objektart: Einfamilienhaus
Baujahr: 1970
Grundstück: 1.524 m2
Wohnfläche: 145,11 m2
Bürofläche: 47,55 m2
Stellplätze: Doppelgarage
Zustand: Großteil schon entkernt
Etagen: Keller, Erdgeschoss, Dachgeschoß

Erdgeschoss:
Wohnzimmer: 32,61 m²
Esszimmer: 13,57 m²
Diele: 10,99 m²
Küche: 13,74 m²
Dusche + WC: 3,07 m²
Garderobe: 4,00 m²

Büro 1: 15,08 m² Teppich
Büro 2: 10,08 m² Teppich
Besucherzim.: 6,95 m² Teppich
Flur: 12,91 m² Gefliest
WC: 1,73 m² Gefliest

Dachgeschoss:
Schlafzim.:32,70 m²
Zimmer: 12,36 m²
Flur: 9,34 m²
Bad: 5,52 m²
WC: 2,70 m²

Keller:
Hobbyraum
Heizungsraum + Tankraum
3 x Kellerraum
Waschküche
Flur + Diele

Sonstige Angaben

Verpassen Sie keine Immobilie mehr!
Unser komplettes Immobilienangebot finden Sie immer zuerst auf www.remax.de
Gerne helfen wir Ihnen auch beim Verkauf oder der Vermietung Ihrer Immobilie.
Karriere bei REMAX?
Infos: www.remax.de/karriere

Lage

Die freistehende Immobilie befindet sich im Ortsteil Klein-Netterden der Gemeinde Emmerich mit fußläufiger Anbindung der öffentlichen Verkehrsmittel. (Bushaltestellen ca. 600 - 700m)

Die Gemeinde liegt direkt am unteren Niederrhein an der niederländischen Grenze und zeichnet sich insbesondere durch die Emmericher Rheinpromenade aus. Sie liegt genau im Schnittpunkt zwischen Arnheim (NL), Wesel, Kleve und Bocholt. Ein erheblicher Vorteil der Stadt ist ihre sehr gute Infrastruktur, die durch die Anbindung an die A3 und den Bahnhof gegeben ist. Der Bahnhof bietet Verbindungen nach Düsseldorf und Arnhem.

Das Freizeitangebot der Gemeinde ist äußerst vielfältig und attraktiv. Es umfasst unter anderem ein Stadttheater, ein Schwimmbad, einen Golfclub, einen Segelflughafen, einen Yachthafen, Reitsport Möglichkeiten und das Naturschutzgebiet Hooge Heide auf niederländischer Seite.