Helle, freundliche Büroeinheiten mit sehr guter Autobahnanbindung

Eckdaten

Art
Büroflächen
Mietpreis pro m²
6,50 EUR
Bürofläche
173,00 m²
verfügbar ab
nach Vereinbarung
Anbieter-ID
4545

Kosten

Nebenkosten
2,30 EUR

Detaillierte Informationen

Zustand
Objektzustand
Gepflegt
Parkmöglichkeiten
Freiplatz Anzahl
12
Freiplatz Mietpreis
20,00 EUR

Ausstattungsmerkmale

Heizung
Zentralheizung
Fahrstuhl
Personenfahrstuhl
Stellplatzart
Freifläche
Ausstattungs-Kategorie
Standard
Keller
unterkellert

Energieausweis

Energieausweis Art
Verbrauchausweis
Bedarfs- o. Verbrauchswert
117.3 kWh/(a*m²)
Baujahr des Hauses
1984
  • 0
  • 25
  • 50
  • 75
  • 100
  • 125
  • 150
  • 175
  • 200
  • 225
  • >250
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H

Endenergiebedarf/-verbrauch in kWh je m² und Jahr

Beschreibung

Das 3-geschossige Bürogebäude wurde 1984 in Massivbauweise errichtet und 1993 um einem weiteren Gebäudetrakt erweitert. Die Gewerbeeinheit ist voll unterkellert. Vor dem Gebäude befindet sich ein gepflasterter Parkplatz mit ca. 12 zur Verfügung stehenden PKW-Stellplätzen. Bei Bedarf können weitere Stellplätze angemietet werden.
Die geradlinige Struktur des Gebäudes mit dem systematischen Fensterraster bietet dem Nutzer extrem variable Aufteilungsmöglichkeiten. Zur Anmietung stehen Büroflächen im gesamten ersten und zweiten Obergeschoss. Durch die verschiedenen, teilbaren Flächen sowie zwei separate Eingänge sind variable Anmietungen möglich. Das Erdgeschoss ist z.Zt. vermietet

Ausstattung

Baujahr: 1984, Erweiterung 1993

Mietflächen: 1. OG bis 2. OG: Gesamt ca. 1.085 m², teilbar ab ca. 173 m², zzgl. Nutzflächen im KG

Fenster: Isolierverglaste Kunststofffenster

Böden: Fliesen, Teppichboden (wird vor der Anmietung in Absprache mit dem Mieter erneuert)

EDV: Ihre EDV-Leitungen sind bequem in die eingebauten Brüstungskanäle integrierbar. Ein Glasfaseranschluss ist vorhanden.

Beleuchtung: In den Büroräumen ist bereits eine Beleuchtung in Form von in die Decke integrierte Rasterleuchten vorhanden.

Wände: Die Wände werden vor der Anmietung neu gestrichen.

Sonstiges: repräsentativer Eingangsbereich, außenliegender Sonnenschutz

PKW-Stellplätze: 12 Stück auf der Parkfläche vor dem Gebäude anmietbar

Sonstige Angaben

Der Zugang ins Bürogebäude erfolgt über einen der beiden Fronteingänge im Erdgeschoss. Das 1. Obergeschoss ist anschließend über die beiden innenliegenden Treppenhäuser oder mit dem Aufzug erreichbar.

Die gesamte Bürofläche im 1. Obergeschoss verfügt über zahlreiche Büroräume, zwei Teeküchen und vier WC-Einheiten. Die Raumaufteilung im Inneren ist durch das vorhandene Raster bei Bedarf veränderbar und kann den Wünschen eines neuen Mieters angepasst werden. Eine Raumteilung ist ab ca. 173 m² möglich.
Über einen der beiden Fronteingänge im Erdgeschoss erhält man auch hier Zugang zu allen Büroflächen in diesem Geschoss. Wie auch die Bürofläche im 1. Obergeschoss, ist diese Fläche in der 2. Etage über beide innenliegenden Treppenhäuser oder mit dem Aufzug zu erreichen.

Die gesamte Bürofläche im 2. Obergeschoss verfügt über variabel aufteilbare Büroräume, zwei Teeküchen und vier WC-Einheiten. Eine Raumaufteilung im Inneren ist ebenfalls durch das vorhandene Raster bei Bedarf veränderbar. Eine neue Bürogestaltung nach den Wünschen eines neuen Mieters ist möglich.

Lage

Das Bürogebäude befindet sich im gesuchten Gewerbegebiet Mönchengladbach-Wickrath, direkt an der Autobahnausfahrt MG-Wickrath (A 61).
Die Lage in unmittelbarer Nähe zur Autobahn macht den Standort ideal für Service- u. Dienstleistungsunternehmen.
Ein großer Parkplatz direkt am Gebäude bietet ideale Parkmöglichkeiten für Ihre Kunden und Mitarbeiter.
Das Objektumfeld ist geprägt von Gewerbe- und Dienstleistungsbetrieben. Namhafte regionale und überregionale Unternehmen wie z. B. C und A, Logwin, Holzleitner oder Hornbach haben die Vorteile des Standortes bereits als gut befunden und sind hier vertreten.

Über das sehr gut ausgeprägte Autobahnnetz sind die umlie-genden Städte Düsseldorf, Neuss, Krefeld sowie Venlo (NL) schnell und bequem erreichbar.
Durch die nahe gelegene Autobahnauffahrt MG-Wickrath (A 61) ist der Standort hervor-ragend an das gut ausgebaute Autobahnnetz der Region angebunden.
Die Bushaltestellen der Linien 016 und 026 sowie der wenige Gehminuten entfernten Wickrather Bahnhof (Strecke Aachen-Mönchengladbach) bietet eine sehr gute Anbindung an den öffentlichen Personen-Nahverkehr der Stadt.