Abrissobjekt in Kerpen-Langenich !

Eckdaten

Art
Reihenmittelhaus
Kaufpreis
199.000,00 EUR
Wohnfläche
110,00 m²
Grundstücksfl.
590,00 m²
verfügbar ab
sofort
Anbieter-ID
129774

Kosten

Provision
3,57%
Provision inkl. MwSt.
ja

Detaillierte Informationen

Zustand
Objektzustand
Abbruchreif
Parkmöglichkeiten
Garage Anzahl
1

Energieausweis

Baujahr des Hauses
1870

Beschreibung

Das vollständige Exposé finden Sie auf unserer Webseite.
https://www.ksk-immobilien.de/immobilien/abrissobjekt-in-kerpen-langenich-129774/?utm_source=portale
(bitte kopieren Sie den Link in die Adresszeile Ihres Browsers)

Lage

Die Stadt Kerpen liegt in der Kölner Bucht ca. 25 km vom Kölner Zentrum entfernt. Mit aktuell rund 67.700 Einwohnern ist sie die größte Stadt im Rhein-Erft-Kreis.

Drei Bahnhöfe ermöglichen ein rasches Vorankommen in alle Richtungen. Der S-Bahn-Anschluss der Linie S12 bietet eine Verbindung über Frechen direkt zum Kölner Hauptbahnhof. Über das Autobahnkreuz Kerpen sind die Autobahnen A4 und A61 direkt und schnell erreicht.

Die Orte im Stadtgebiet verfügen über eigene Innenstadtbezirke mit Apotheken, Ärzten und Geschäften für den täglichen Bedarf. Wer hier nicht fündig wird, kann im Erft Karree Kerpen nach Lust und Laune Shoppen. Frische Produkte aus der Region sind in verschiedenen Hofläden erhältlich. Mit zahlreichen Kindertagesstätten, Grundschulen und weiterführenden Schulen verfügt Kerpen über eine ausgezeichnete Betreuungs- und Bildungslandschaft. Möglichkeiten zur Erwachsenen- und Weiterbildung sind mit einer Volkshochschule und einer Musikschule ebenfalls gegeben.

Sport wird in hier großgeschrieben. Seit 2012 ist Kerpen eine fahrradfreundliche Stadt und an mehrere Radwege angeschlossen. Zahlreiche Sportvereine locken mit Kursangeboten und Freizeitaktivitäten. Ein besonderes Highlight ist das Michael Schumacher Kart & Event-Center mit seinem bunten Unterhaltungsangebot für Groß und Klein. Zudem kommen Kultur-, Theater- und Musikliebhaber bei einem ausgewogenen Veranstaltungsprogramm auf ihre Kosten.

Eingebettet in Wald, Wiesen und Felder ist es auch die verkehrsgünstige Lage und der hohe Freizeitwert, die Kerpen zu einer stetig zunehmende Wohnattraktivität verhelfen.