Schönes Landhaus in Traum Lage des Emmericher Eyland

Eckdaten

Art
Landhaus
Kaufpreis
450.000,00 EUR
Wohnfläche
182,70 m²
Zimmer
6 Zimmer
Anbieter-ID
FH857

Kosten

Provision
3,57%

Detaillierte Informationen

Flächen/Räume
Anzahl Etagen
2
Schlafzimmer
3

Ausstattungsmerkmale

Allgemein
Kabel/SAT/TV-Anschluss Kamin Gartenmitbenutzung Gäste-WC
Heizung
Zentralheizung
Befeuerung
Gasheizung
Bauweise
Massivhaus
Ausstattungs-Kategorie
Standard
Keller
teilweise unterkellert

Grundriss

Beschreibung

Dieses großzügige Einfamilienhaus aus dem Jahre 1900 in ländlicher Lage bietet viel Platz und ein weitläufiges Gartengrundstück von 2.800 qm ideal für Naturliebhaber und Tierfreunde. Das Haus wurde im Jahr 2000 von Grund auf renoviert und verfügt über eine Wohnfläche von insgesamt 182,7 qm, verteilt auf sechs Zimmer.

Im Erdgeschoss befinden sich eine Diele, ein praktischer Abstellraum für zusätzlichen Stauraum und ein Gäste-WC. Das Esszimmer ist direkt mit der Einbauküche verbunden und grenzt an das großzügige Wohnzimmer, welches durch einen großen, offenen Kamin und seine rustikale Balken Bauweise besticht und so eine gemütliche Atmosphäre schafft. Ein geräumiger Hauswirtschaftsraum rundet das Platzangebot im Erdgeschoss ab und bietet viel Raum für Haushaltsarbeiten.

Das Dachgeschoss umfasst ein geräumiges Elternschlafzimmer mit Balkon und einer idyllischen Aussicht in den natürlich gehaltenen Garten. Im Weiteren findet man zwei Kinderzimmer, ein Büro und das Bad mit einer Eckbadewanne und einer Duschkabine. Ein zentraler Flur verbindet die Zimmer miteinander.

Neben dem großen Hauswirtschaftsraum ist das Haus teilweise unterkellert, was weiteren Stauraum bietet.

Der Außenbereich des Hauses umfasst eine große Terrasse für die Zeit im Freien, einen großen Carport für zwei PKWs mit Abstellraum und einem Stellplatz sowie einen Hundezwinger.

Fazit: Das Haus bietet moderne Annehmlichkeiten mit altem Charm in einer idyllischen Umgebung.

Ausstattung

Erdgeschoss: 99,90 m²

Diele: 2,4 m² Gefliest
Abstellraum: 1 m² Gefliest
Gäste-WC: 2,4 m² Gefliest
Esszimmer mit Einbauküche: 25,2 m² Gefliest
Wohnzimmer mit großem, offenem Kamin: 50,8 m² Gefliest
Hauswirtschaftsraum: 19,5 m² Gefliest

Dachgeschoss: 82,8 m²

Schlafzimmer: 20 m² Laminat
Kinderzimmer 1: 17 m² Laminat
Kinderzimmer 2: 26 m² Laminat
Büro: 4,9 m² Laminat
Bad mit Eckbadewanne und Duschkabine: 8,7 m² Gefliest
Flur: 4,4 m² Teppich
Balkon: 7 m² (entspricht 1,75 m² Wohnfläche) Gefliest

Keller: 25 m²
Terrasse: 20 m²

Sonstige Angaben

Verpassen Sie keine Immobilie mehr!
Unser komplettes Immobilienangebot finden Sie immer zuerst auf www.remax.de
Gerne helfen wir Ihnen auch beim Verkauf oder der Vermietung Ihrer Immobilie.
Karriere bei REMAX?
Infos: www.remax.de/karriere

Lage

Emmericher Eyland liegt am linken Ufer des Rheins, etwa vier Kilometer von Emmerich und zehn Kilometer von Kleve entfernt. Die Nachbardörfer sind Huisberden, Warbeyen, Grieth und Wissel. Westlich der Ortschaft fließt das Flüsschen Kalflack, das gegenüber von Emmerich in den Rhein mündet.

Emmericher Eyland zählt zu den kleinsten Stadtgebieten Kalkars und ist durch die Nähe zum Rhein geprägt. Verschiedene verlandete Rheinschlingen zeigen noch heute, dass der Fluss früher häufig seinen Verlauf änderte.

Der in den frühen 1960er-Jahren errichtete hohe Banndeich zwischen Grieth und Griethausen sowie das Schöpfwerk an der Kalflack sorgen dafür, dass das Land hinter dem Deich vor Rheinhochwassern geschützt bleibt.

Das Gebiet besteht überwiegend aus Weideland und Ackerland. In der offenen Landschaft befinden sich nur wenige Bauernhöfe, Wohnhäuser und Gewerbegebäude. Einige ältere Gehöfte in der Umgebung, darunter einige Bauernhäuser aus dem 19. Jahrhundert im neugotischen Stil, prägen das Landschaftsbild. Die malerische Umgebung dient im Frühjahr und Sommer als Kulisse für Rad-, Motorrad- und Oldtimerrennen. Durch den Sandabbau sind in den 1970er- und 2000er-Jahren zwei Baggerseen entstanden.