Ehem. Resthof mit umgebauter Scheune, 3 Pferdeboxen, schönem Bauerngarten & 2 Garagen VIE-Boisheim.

Eckdaten

Art
Einfamilienhaus
Kaufpreis
429.000,00 EUR
Wohnfläche
85,00 m²
Grundstücksfl.
998,00 m²
Zimmer
3 Zimmer
verfügbar ab
Ende 2024
Anbieter-ID
224133

Detaillierte Informationen

Flächen/Räume
Schlafzimmer
1
Badezimmer
1
Zustand
Objektzustand
Gepflegt
Parkmöglichkeiten
Garage Anzahl
1
Freiplatz Anzahl
6

Ausstattungsmerkmale

Heizung
Zentralheizung
Befeuerung
Gasheizung
Dachform
Satteldach
Allgemein
Gäste-WC

Energieausweis

Energieausweis Art
Verbrauchausweis
Endenergiebedarf/ Endenergieverbrauch
173.90 kWh/(a*m²)
Energieeffizienzklasse
F
Wesentlicher Energieträger
ERDGAS_LEICHT
Baujahr des Hauses
1990
  • 0
  • 25
  • 50
  • 75
  • 100
  • 125
  • 150
  • 175
  • 200
  • 225
  • >250
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H

Endenergiebedarf/-verbrauch in kWh je m² und Jahr

Grundriss

Beschreibung

Leben auf dem Land. Wir laden sie ein auf Entdeckungsreise zu gehen.

Der ehemalige Resthof, in toller Feldrandlage, bietet Ihnen viele schöne Möglichkeiten.

Die Veräußerer haben sich 1990 hier ein kleines Paradies geschaffen.
Vom Wintergarten schauen Sie auf die (gepachteten) Koppeln, auf denen Ihre Tiere reichlich Bewegungsmöglichkeiten haben.

Das Wohnhaus wurde auf drei Ebenen ausgebaut.
Im Erdgeschoss befinden sich das Gäste-WC, die Küche, Sattelkammer, Waschküche, Dusche, Büro und der Wintergarten.
Im Obergeschoss liegt das Wohnzimmer.
Im Dachgeschoss sind Schlafzimmer und Bad vorhanden.
Im Wintergarten dient der Kaminofen als Wärmequelle und Sie genießen den Aufenthalt mit Blick in die Natur.

Die riesige Scheune nebenan ist ausbaubar. Sie wird derzeit als Garage oder Werkstatt genutzt.
Genutzt wird diese auch von den Schwalben und auch eine Eule hat Einzug gehalten.
Ein von hier erreichbarer Teilgewölbekeller hält konstant eine Temperatur von 13° C.

Im Pferdestall sind drei Boxen vorhanden.
Die angrenzenden Wiesen sind gepachtet.

Ein weiterer Abstellplatz befindet sich am Ende der Zufahrt mit Raum für ein Wohnmobil oder Bootsanhänger.

Der romantische Bauerngarten mit Blumeninseln und Gemüsebeeten lädt zum Verweilen oder Gärtnern ein. Das Gartenhaus bietet Platz für Gerätschaften oder Gäste.

Die Einfahrt mit ca. 200 m² wurde in 2022 komplett neu gepflastert.
Neben der Garage bieten sich hier zahlreiche Abstellmöglichkeiten für PKW oder Wohnmobil.
Eine Alarmanlage sowie ein Blitzableiter sind installiert.

Verehrte Interessentin, verehrter Interessent,
bei einem solch einzigartigen Objekt können ausgewählte Fotos nur einen ersten Eindruck vermitteln.
Sollte Sie das Angebot interessieren, nehmen wir uns Zeit für Sie. Wir sind der Meinung, dass Ihr neues Zuhause nur durch eine persönliche Besichtigung wirklich erlebt werden kann.

Ausstattung

Angaben nach (GEG) EnEV:

Art des Energieausweises: Verbrauchsausweis
Ausst. des E-ausweises: 25.3.2024
gültig bis: 24.3.2034
Baujahr der Immobilie: 1990
Endenergiebedarf (kWh(m²a): 173,9
Energieträger für die Heizung: Erdgas E
Baujahr der Heizg.Anl.: 2020
Energieeffizienzklasse: F
Treibhausgasemissionen: 41,7 kg CO² Äquivalent (m²-a)

Hinweis zum Gebäudeenergiegesetz
Abhängig vom Alter der Immobilie, der Art des Gebäudes, der Nutzungsart und den bisherigen Instandhaltungs- und/oder Instandsetzungsarbeiten des bisherigen Eigentümers können Pflichten zur Sanierung nach dem Gebäudeenergiegesetz (GEG) binnen zwei Jahren ab Eigentumswechsel bestehen, um die energetischen Voraussetzungen des GEG zu erfüllen. Dazu gehören u.a. die Dämmung der Geschoßdecken, § 47 GEG, die Dämmung von Rohren, § 69 GEG sowie die Modernisierung der Heizungsanlage, §§ 71,72 GEG.
Wir empfehlen im Zweifel die Hinzuziehung eines Energieberaters zwecks Prüfung von Sanierungspflichten nach dem GEG sowie deren Kostenumfang.

Sonstige Angaben

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Herrn Olaf Pauly erreichen Sie auch direkt unter der Mobiltelefonnummer +49 175 4808600.

Für die Vollständigkeit und Richtigkeit der uns erteilten Auskünfte übernehmen wir trotz sorgfältiger Bearbeitung keine Gewähr, Schadensersatzansprüche aufgrund fehlerhafter Angaben sind ausgeschlossen. Alle Angaben beruhen auf Informationen der Eigentümer. Der Zwischenverkauf bleibt vorbehalten.
Dieses Exposé ist eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der notariell abgeschlossene Kaufvertrag. Die abschließende Entscheidung des Verkaufs obliegt dem Eigentümer.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir objektbezogene Daten nur erteilen, wenn Sie in Ihrer Anfrage Ihre vollständige Post- und E-Mail-Adresse sowie Ihre Telefonnummer, unter der wir Sie tagsüber erreichen können, angeben.

Lage

Boisheim ist mit ca. 2.000 Einwohnern der kleinste und westlichste Stadtteil Viersens. Am 1. Januar 1970 wurde Boisheim in die Stadt Viersen eingegliedert. Die Fläche beträgt 5,91 km² und wird zum großen Teil landwirtschaftlich genutzt sowie durch Waldflächen gekennzeichnet.
Es sind ein Kindergarten, eine Grundschule sowie die Pfarrkirche St. Peter vorhanden.

Boisheim liegt direkt an der A61 und ist über die Anschlussstelle 5 (Nettetal) zu erreichen. Ein Bahnhof an der Bahnstrecke Viersen-Venlo wird vom Maas-Wupper-Express im Stundentakt bedient.

Viersen liegt ca. 8 km nördlich von Mönchengladbach und 25 km westlich der Landeshauptstadt Düsseldorf. Die Stadt mit ihren ca. 80.000 Einwohnern entstand 1975 aus den vormals selbständigen Städten Dülken, Süchteln und Alt-Viersen sowie der Gemeinde Boisheim. Zu diesem Zeitpunkt wurde Viersen auch Kreisstadt. Anfang der 80er Jahre entstand Viersens Fußgängerzone mit vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten. Im Stadtzentrum befindet sich das Kreishaus. Alt-Viersen verfügt über eine ausreichende Infrastruktur. Alle Schulen, Krankenhäuser und Kindergärten sind vorhanden.

Weitere Informationen erhalten Sie auch unter www.Viersen.de. Der Autobahnanschluss an die A61 gewährleistet Ihnen eine gute Verkehrsanbindung an die umliegenden Städte Mönchengladbach, Krefeld, Düsseldorf sowie an die nahe gelegenen Niederlande.