Top-Kapitalanlage! Voll vermietetes Mehrfamilienhaus mit Einbauküchen in hervorragender Lage in Bonn

Eckdaten

Art
Mehrfamilienhaus
Kaufpreis
775.000,00 EUR
Wohnfläche
237,23 m²
Zimmer
8 Zimmer
verfügbar ab
nach Vereinbarung
Anbieter-ID
124878

Kosten

Provision
3,57 %
Provision inkl. MwSt.
ja

Detaillierte Informationen

Flächen/Räume
Grundstücksfläche
269,00 m²
Anzahl Etagen
4
Anzahl Terrassen
1
Zustand
Objektzustand
Saniert

Ausstattungsmerkmale

Küche
Einbauküche offene Küche
Badausstattung
Wanne Dusche
Heizung
Zentralheizung
Befeuerung
Gasheizung
Böden
Laminat Fliesen
Bauweise
Massivhaus
Keller
unterkellert

Energieausweis

Energieausweis Art
Verbrauchausweis
Endenergiebedarf/ Endenergieverbrauch
128.50 kWh/(a*m²)
Energieeffizienzklasse
D
Wesentlicher Energieträger
GAS
Baujahr des Hauses
1900
  • 0
  • 25
  • 50
  • 75
  • 100
  • 125
  • 150
  • 175
  • 200
  • 225
  • >250
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H

Endenergiebedarf/-verbrauch in kWh je m² und Jahr

Beschreibung

Das hier angebotene Mehrfamilienhaus mit vier Wohneinheiten befindet sich in bester Lage von Bonn-Poppelsdorf.

In unmittelbarer Nähe finden sich viele Geschäfte des täglichen und regelmäßigen Bedarfs, Ärzte, Apotheken, Friseure und ein sehr gutes gastronomisches Angebot. Die öffentliche Verkehrsanbindung mit Bus und Bahn ist ausgezeichnet, ebenso die Anbindung an das Autobahnnetz in alle Richtungen.

Die Immobilie wurde 1900 als Wohn- und Geschäftshaus erbaut, im Laufe der Jahrzehnte saniert und regelmäßig modernisiert. Seit 2006 wird die Immobilie ausschließlich zu Wohnzwecken genutzt.

Im Erdgeschoss befindet sich eine sehr großzügig gestaltete 2-Zimmer-Wohnung mit Wohnküche und offenen Esszimmer sowie einem großen, modernen Badezimmer mit Eckbadewanne, Dusche mit Duschkabine und WC. Zusätzliche Belichtung und Belüftung erhält das Badezimmer über Dachkuppeln. Die Wohnung hat exklusiven Zugang zur Terrasse mit alleiniger Gartennutzung.

Im ersten und zweiten Obergeschoss befinden sich zwei grundrissgleiche 2-Zimmer-Wohnungen mit innenliegenden Badezimmern mit Dusche und WC. Die Bäder und die Elektrik der beiden Wohnungen wurden 1995 erneuert.

Die Wohnung im Dachgeschoss wurde als Apartment ausgeführt, Dachgauben schaffen hier Platz für einen großzügigen Wohn-/ Schlafbereich und eine Einbauküche.

Das Duschbad wurde 2022 weitgehend erneuert und die Wohnung erhielt einen neuen Laminatboden in modernen Eichendekor.

Sämtliche Fenster des Hauses sind als Holzfenster mit Isolier-Doppelverglasung aus 1995 ausgeführt. Im Erdgeschoss zur Terrasse sogar als Schiebeelement.

Die Gaszentralheizung aus 1995 mit einem 2022 erneuerten Warmwasserspeicher versorgt die Wohnungen vom Erdgeschoss bis ins 2. Obergeschoss.

Die Warmwasseraufbereitung der Dachgeschosswohnung erfolgt über einen Durchlauferhitzer.
Sämtliche Wohnungen verfügen über eigene Wasseruhren und Heizkostenverteiler.

Das Mehrfamilienhaus ist voll vermietet.

Sonstige Angaben

Wesentliche Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen:

1995 Erneuerung Gaszentralheizung
1995 Erneuerung der Bäder und Elektrik der Wohnungen im ersten und zweiten Obergeschoss
2006 Sanierung und Umbau zur Wohnung Erdgeschoss
2014 Erneuerung Bad und Bodenbeläge Wohnung Dachgeschoss
2020 Neuanstrich der Fassade
2020 Sanierung des Flachdaches
2022 Neuanstrich Treppenhaus
2022 Erneuerung des Warmwasserspeichers

Die Grundrisse und Flächenangaben wurden uns vom Eigentümer bereit gestellt, Original-Grundrisse und Flächenberechnungen liegen uns nicht vor.

Lage

Vom Rhein durchzogen und vom Rhein-Sieg-Kreis umschlossen liegt die Stadt Bonn. Mit aktuell rund 318.800 Einwohnern zählt sie als eine der ältesten Städte Deutschlands zu den sogenannten Großstädten. Das bestätigt auch die Bevölkerungsentwicklung, die der Bundesstadt bis 2030 einen starken Bevölkerungszuwachs prognostiziert.

Die optimalen öffentlichen Verkehrsanbindungen über das Stadt- und Straßenbahnnetz sowie die Fern- und Nahverkehrsanschlüsse an die Deutsche Bahn und das sehr dichte Stadtbusnetz ermöglichen ein rasches Vorankommen in alle Richtungen. Die zentralen Punkte des innerstädtischen Verkehrs sind die drei Rheinbrücken: Konrad-Adenauer-Brücke (A562), Friedrich-Ebert-Brücke (A565) und Kennedybrücke (B56). Da der Rhein direkt durch das Stadtgebiet fließt, sind außerdem die Fähren und Bahnunterführungen von besonderer Bedeutung. Über die A59 ist der ca. 15 km entfernte Flughafen Köln/Bonn direkt erreicht.

Bonn verfügt mit zahlreichen Geschäften, Kindergärten und sämtlichen Schulformen über eine ausgezeichnete Infrastruktur.

Zudem lockt ein beachtliches Sport-, Freizeit- und Kulturangebot. Neben zahlreichen Museen, Veranstaltungen und Konzerten gibt es Sport-, Spiel- und Spaßmöglichkeiten für Groß und Klein. Im Umkreis kommen Naturfreunde ebenfalls auf ihre Kosten.

Durch den vielseitigen Freizeitwert und die optimale verkehrsgünstige Lage steht Bonn für eine Stadt mit hohem Wohnwert.