Tolles Einfamilienhaus mit unverbaubarem Weitblick

Eckdaten

Art
Einfamilienhaus
Kaufpreis
499.000,00 EUR
Wohnfläche
168,00 m²
Grundstücksfl.
785,00 m²
Zimmer
5 Zimmer
verfügbar ab
Ab sofort
Anbieter-ID
122217

Kosten

Provision
3,57 %
Provision inkl. MwSt.
ja

Detaillierte Informationen

Flächen/Räume
Anzahl Etagen
2
Schlafzimmer
4
Badezimmer
2
Parkmöglichkeiten
Garage Anzahl
1
Freiplatz Anzahl
2

Ausstattungsmerkmale

Küche
Einbauküche
Badausstattung
Wanne mit Fenster
Allgemein
Gartenmitbenutzung Dachboden Gäste-WC seniorengerecht
Heizung
Zentralheizung
Befeuerung
Ölheizung
Stellplatzart
Garage
Böden
Teppich Parkett Fliesen
Bauweise
Massivhaus
Dachform
Satteldach
Keller
unterkellert

Energieausweis

Energieausweis Art
Bedarfsausweis
Endenergiebedarf/ Endenergieverbrauch
181,99 kWh/(a*m²)
Energieeffizienzklasse
F
Wesentlicher Energieträger
OEL
Baujahr des Hauses
1976
  • 0
  • 25
  • 50
  • 75
  • 100
  • 125
  • 150
  • 175
  • 200
  • 225
  • >250
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H

Endenergiebedarf/-verbrauch in kWh je m² und Jahr

Beschreibung

Das vollständige Exposé finden Sie auf unserer Webseite.
www.ksk-immobilien.de/immobilien/tolles-einfamilienhaus-mit-unverbaubarem-weitblick-122217/
(bitte kopieren Sie den Link in die Adresszeile Ihres Browsers)

Lage

Erftstadt liegt ca. 20 km südwestlich von Köln und ca. 25 km nordwestlich von Bonn entfernt im Rhein-Erft-Kreis. Aufgeteilt in 14 Stadtteile hat Erftstadt aktuell rund 52.700 Einwohner.

Die Stadt ist verkehrsgünstig unmittelbar an die A1 und A61 angebunden und die durch das Stadtgebiet verlaufende Bundesstraße 265 führt direkt nach Köln. Auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist die Rheinmetropole schnell erreicht. Innerhalb von ca. 15 Minuten gelangen Sie vom Bahnhof mit Park-and-Ride-Anlage in Erftstaft-Liblar zum Kölner Hauptbahnhof. An das ÖPNV-Netz ist Erftstadt durch mehrere Buslinien und ein Anrufsammeltaxi angebunden.

In Erftstadt finden Sie eine ausgezeichnete Infrastruktur mit Restaurants, Arztpraxen, Apotheken und einem Krankenhaus. Geschäfte für den täglichen Bedarf sind ebenso vorhanden wie ein großes Einkaufszentrum oder ein Unverpackt-Laden für nachhaltiges Shoppingvergnügen. Mit zahlreichen Kitas, Kindergärten, Grundschulen und weiterführende Schulen verfügt Erftstadt über ein breit aufgestelltes Bildungs- und Betreuungsangebot.

Die Namensgeberin der Stadt die Erft verläuft durch das Stadtgebiet. Auch die Ville-Seen der Region bieten ein beachtliches Erholungs- und Freizeitangebot. Viele Badestrände und Angelplätze sowie ein umfangreiches Sportangebot laden zum Verweilen ein. Entlang ausgedehnter Fuß- und Radwanderwege sowie historischer Stadtzentren befinden sich zahlreiche Sehenswürdigkeiten, wie die Lechenicher Landesburg oder das Schloss Gracht.

Die besondere Lage direkt am Naturpark Rheinland sowie die Nähe zu Köln schafft für Erftstadt einen hohen Wohnwert.