Gemeinsames Wohnen und Leben im Gromansfeld!

Eckdaten

Art
Wohnung allgemein
Kaltmiete
858,00 EUR
Wohnfläche
78,00 m²
Zimmer
2 Zimmer
verfügbar ab
Vereinbarung
Anbieter-ID
0-23742

Kosten

Nebenkosten
266,00 EUR

Detaillierte Informationen

Flächen
Anzahl Terrassen
1
Parkmöglichkeiten
Freiplatz Anzahl
1

Energieausweis

Energieausweis Art
Bedarfsausweis
Energieeffizienzklasse
B
Wesentlicher Energieträger
Fernwärme
Baujahr des Hauses
2023
  • 0
  • 25
  • 50
  • 75
  • 100
  • 125
  • 150
  • 175
  • 200
  • 225
  • >250
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H

Endenergiebedarf/-verbrauch in kWh je m² und Jahr

Beschreibung

Objekt-Nr.: 016-00143

Neubau-Mietwohnungen in 47647 Kerken-Aldekerk

Gromansfeld 2:
Art des Energieausweises: Bedarfsausweis
Baujahr lt. Energieausweis: 2023
Endenergiebedarf: 53,90kWh/(m²a)
Energieträger: Fernwärme / Kraft-Wärme-Kopplung
Energieeff.-Klasse: B

Gromansfeld 4:
Art des Energieausweises: Bedarfsausweis
Baujahr lt. Energieausweis: 2023
Endenergiebedarf: 53,10kWh/(m²a)
Energieträger: Fernwärme / Kraft-Wärme-Kopplung
Energieeff.-Klasse: B

Gemeinsames Wohnen und Leben im Gromansfeld!

Der bestehende Quartiersbau mit dem Gemeinschaftsprojekt der Volksbank an der Niers und des Caritasverbandes Geldern-Kevelaer wird aktuell um vier weitere Häuser und insgesamt 36 Wohnungen erweitert.

Die Gemeinde Kerken hat rund 12.500 Einwohner, liegt am unteren Niederrhein im Westen von NRW und im südlichen Teil des Kreises Kleve. Über die Bundesstraße (B 9) erreichen Sie schnell die Autobahn (A 40) und somit innerhalb von 20 bis 30 Minuten auch die Städte im Ruhrgebiet bzw. Venlo in den grenznahen Niederlanden.

Der Bahnhof in Aldekerk ist fußläufig in wenigen Minuten erreichbar. Auf der vom Niers-Express (RE 10) befahrenen Bahnlinie Kleve-Düsseldorf (mit Haltestellen in Aldekerk und Nieukerk) kommt man von hier aus bequem bis zur Landeshauptstadt in weniger als einer Stunde. Krefeld ist ca. 20 Minuten Fahrtzeit entfernt.

Das Leben in diesem Quartier ist von dem Gedanken des nachbarschaftlichen Miteinanders getragen. Die Caritas unterstützt die Mieter mit Freizeit-, Kultur-, Bildungs- und Beratungsangeboten. Darüber hinaus steht die Vermittlung von Pflege und Hilfe im Alltag im Fokus. Hierfür zahlen alle Bewohner ein Quartiersentgelt von zurzeit ca. 29 EUR pro Monat. Dieser Betrag wird jährlich angepasst.

Jede Wohnung besitzt eine Terrasse, einen Balkon oder eine Dachterrasse und ist mit einem Hauswirtschaftsraum ausgestattet; hier können Waschmaschine und Trockner untergebracht werden.

Ein Aufzug macht ein bequemes, barrierearmes Erreichen jeder Wohnung möglich.

Für Fahrräder steht eine große Garage zur Verfügung. Zudem gibt es ein Gebäude für eine zentrale Müllsammelstelle auf dem Grundstück.

Sonstige Ausstattungsmerkmale:
- Nahwärmeversorgung
- Zentrale Warmwasserversorgung
- Fußbodenheizung
- Kunststofffenster mit Dreifachverglasung
- Elektrische Rollläden
- Netzwerkverkabelung
- Gegensprechanlage
- Scooterraum
- Automatiktüren
- Lademöglichkeit für E-Fahrräder

Aktuell stehen folgende 16 barrierearme Wohnungen in zwei energieeffizienten Massivbauhäusern zur Vermietung zur Verfügung. Beide Objekte haben eine identische Aufteilung - nur spiegelverkehrt.

Gromansfeld 2:

Erdgeschoss-Wohnung 1, ca. 76 m², vermietet

Erdgeschoss-Wohnung 2, ca. 78 m², vermietet

Erdgeschoss-Wohnung 3, ca. 69 m², Kaltmiete 793,50 EUR

Obergeschoss-Wohnung 4, ca. 74 m², vermietet

Obergeschoss-Wohnung 5, ca. 78 m², Kaltmiete 858 EUR

Obergeschoss-Wohnung 6, ca. 69 m², vermietet

Staffelgeschoss-Wohnung 7, ca. 67 m², vermietet

Staffelgeschoss-Wohnung 8, ca. 83 m², vermietet

Gromansfeld 4:

Erdgeschoss-Wohnung 1, ca. 76 m², vermietet

Erdgeschoss-Wohnung 2, ca. 78 m², vermietet

Erdgeschoss-Wohnung 3, ca. 69 m², Kaltmiete 793,50 EUR

Obergeschoss-Wohnung 4, ca. 74 m², vermietet

Obergeschoss-Wohnung 5, ca. 78 m², Kaltmiete 858 EUR

Obergeschoss-Wohnung 6, ca. 69 m², vermietet

Staffelgeschoss-Wohnung 7, ca. 67 m², vermietet

Staffelgeschoss-Wohnung 8, ca. 83 m², vermietet

Die Stadtwerke Kempen betreiben vor Ort eine Blockheizkraftwerk und produzieren Nahwärme und Strom. Für die Stromversorgung schließt jeder Mieter einen Versorgungsvertrag mit einem Anbieter seiner Wahl ab.

Die Nebenkostenvorauszahlung liegt bei 3,50 EUR / m² pro Monat (inkl. Heizkosten).

Jeder Wohnung ist ein Pkw-Stellplatz zugeordnet (30 EUR pro Monat).

Es wird ein wechselseitiger Kündigungsverzicht von zwei Jahren zwischen Mieter und Vermieter vereinbart.

Der Eigentümer bevorzugt die Vermietung an Interessenten ohne Haustiere.

Kaution: Zwei Monatskaltmieten.

Bezug: Nach individueller Terminabsprache.

Für weitere Auskünfte sowie Besichtigungen wenden Sie sich bitte an Marina Engelbergs, Tel. Nr. 02831/970122.

Alle Angaben (und evtl. Anlagen) beruhen auf Informationen des Vermieters bzw. Auftraggebers. Wir sind um Richtigkeit sowie bestmögliche Qualität bemüht, können hierfür jedoch keine Haftung übernehmen.

Weitere Immobilien aus Ihrer Region auf unserer Homepage unter: www.vobaimmo.de