3-Zimmerwohnung in Erkrath als Kapitalanlage

Eckdaten

Art
Etagenwohnung
Kaufpreis
145.000,00 EUR
Wohnfläche
80,00 m²
Zimmer
3 Zimmer
Anbieter-ID
ERK22826

Kosten

Provision
2.57
Provision inkl. MwSt.
ja
Hinweis zur Provision
inkl. MwSt. Maklercourtage

Detaillierte Informationen

Flächen
Etage
3
Anzahl Balkone
1
Zustand
Objektzustand
Gepflegt

Ausstattungsmerkmale

Ausstattungs-Kategorie
Standard
Badausstattung
mit Fenster Wanne
Allgemein
Balkon Gäste-WC

Energieausweis

Energieausweis Art
Bedarfsausweis
Energieausweis Gebäudeart
Wohngebäude
Energieausweis Jahrgang
Zwischen dem 01.05.2014 und dem 30.04.2021
Bedarfs- o. Verbrauchswert
171,30 kWh/(a*m²)
Energieeffizienzklasse
F
Wesentlicher Energieträger
Strom
Baujahr des Hauses
1968
  • 0
  • 25
  • 50
  • 75
  • 100
  • 125
  • 150
  • 175
  • 200
  • 225
  • >250
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H

Endenergiebedarf/-verbrauch in kWh je m² und Jahr

Beschreibung

Die Wohnung
Die Wohnung liegt in Erkrath im Stadtteil Hochdahl. Hochdahl ist
der größte und östliche Stadtteil der Stadt Erkrath im Kreis
Mettmann.
Der Bahnhof ist fußläufig erreichbar. Die Autobahn A46 ist nur
wenige Minuten von der Wohnung entfernt. Schulen und
Einkaufsmöglichkeiten sind ausreichend vorhanden. Alle Dinge
des täglichen Bedarfs wie Ärzte, Apotheken etc. finden Sie vor
Ort.

Ausstattung

Die Eckdaten der Immobilie:
Massivbauweise
Baujahr 1968
39 Parteien
3 Zimmer Wohnung
ca.80m²
Balkon
Etage 3
Tageslichtbad mit Badewanne
separates WC mit Fenster
Nachtspeicheröfen
PVC und Fliesen
Balkon
Kellerraum

Sonstige Angaben

Wenn Sie die Wohnung betreten kommen Sie in den Flur an dem
sich das großzügige Wohnzimmer mit Balkon befindet. Der
Balkon hat eine schöne Größe und lädt zum Verweilen ein. An
das Wohnzimmer grenzt die Küche an. Diese Wohnung verfügt
über einen separaten Schlaftrakt, der das Tageslichtbad mit
Badewanne, Schlafzimmer und Kinderzimmer und ein separates
WC beinhaltet. Die Wohnung hat eine großzügige Raumteilung.

Lage

Erkrath grenzt an die Städte Hilden, Haan und Mettmann, die sich
alle im Kreis Mettmann befinden, sowie im Westen an die
nordrhein-westfälische Landeshauptstadt Düsseldorf.
Die Stadt Erkrath ist zusammen mit den Städten Düsseldorf und
Hilden Mitglied im Zweckverband Unterbacher See. Der
Baggersee ist die traditionelle Freizeitanlage für die Einwohner
mit vielen Angeboten für Wassersportler und Sonnenanbeter.
Das Sportangebot in vielen gängigen Sportarten wird auch in
Erkrath von einer Anzahl an Vereinen bedient. Das Neandertal mit
mehreren Naturschutzgebieten und seinem modernen, 1997
wenige Meter hinter der Stadtgrenze in Mettmann eröffneten
Neanderthal Museum. Auf den Willbecker Höhen am östlichen
Rande Hochdahls befindet sich das Observatorium der
Sternwarte Neanderhöhe.
Zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten sind in unmittelbarer Nähe. Der
Erkrather Jazzsommer ist ein Muss für alle Kulturfreunde.
Erkrath ist für Pendler interessant, mit der S-Bahn ist man auch
schnell in Düsseldorf an der Un