Familiengerechte 4-Zimmer-Eigentumswohnung mit Balkon, Garage und Gartennutzung

Eckdaten

Art
Dachgeschosswohnung
Kaufpreis
328.700,00 EUR
Wohnfläche
96,00 m²
Zimmer
4 Zimmer
verfügbar ab
VB
Anbieter-ID
6601

Kosten

Hausgeld
627,00 EUR

Detaillierte Informationen

Flächen
Etage
3
Schlafzimmer
3
Anzahl Balkone
1
Zustand
Objektzustand
Gepflegt
Parkmöglichkeiten
Garage Anzahl
1
Freiplatz Anzahl
2

Ausstattungsmerkmale

Küche
Einbauküche
Allgemein
Gartenmitbenutzung Abstellraum Gäste-WC
Heizung
Zentralheizung
Stellplatzart
Garage Freifläche
Ausstattungs-Kategorie
Gehoben
Keller
unterkellert

Energieausweis

Energieausweis Art
Verbrauchausweis
Bedarfs- o. Verbrauchswert
138 kWh/(a*m²)
Mit Warmwasser
ja
Baujahr des Hauses
1971
  • 0
  • 25
  • 50
  • 75
  • 100
  • 125
  • 150
  • 175
  • 200
  • 225
  • >250
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H

Endenergiebedarf/-verbrauch in kWh je m² und Jahr

Beschreibung

Es erwartet Sie eine wunderschön helle, perfekt aufgeteilte 4-Zimmer-Eigentumswohnung in einem sehr gepflegten Mehrfamilienhaus.

Die Wohnung verfügt über eine zentrale Diele, ein großes Wohn-/Esszimmer mit sonnigem Balkon in Südwestlage, eine praktische Küche mit Essplatz, ein großzügiges, ruhig gelegenes Schlafzimmer, zwei Kinderzimmer bzw. Büroräume, ein modern gestaltetes Badezimmer mit Fenster sowie ein Gäste-WC.
Zur Wohnung gehört außerdem eine Einzelgarage mit zwei Abstellplätzen vor der Garage, ein eigener Kellerraum und ein eigener Abstellraum im Speicher. Der Wasch- und Trockenkeller sowie der Fahrradkeller werden gemeinschaftlich genutzt. Das sehr schöne Gartengrundstück bietet allen Hausbewohnern einen großzügigen Außenbereich mit vielen Nutzungsoptionen.

Die Einzelgarage ist im Kaufpreis enthalten.

Mit dem erhöhten Hausgeld von EUR 426,- sollen die schwer kalkulierbaren Energiekosten aufgefangen werden. Außerdem werden für evtl. zukünftige Investitionen aktuell zusätzlich monatliche Rücklagen in Höhe von EUR 201,- gebildet.
Gesamt Hausgeld aktuell monatlich EUR 627,-

Energieausweis: Verbrauchsausweis gültig von: 14.12.2017
Endenergieverbrauch Wärme: 138 kWh/(m²a)
Energieeffizienzklasse: E
Baujahr: 1971

Ausstattung

Eine gepflegte, helle Ausstattung zeichnen diese Wohnung aus. Die Böden sind überwiegend mit zu erneuernden Textilböden belegt. Die Wände sind mit Textiltapeten beklebt. Das Badezimmer ist Anfang des neuen Jahrtausends komplett renoviert worden und verfügt über helle Boden- und Wandfliesen, eine Badewanne, eine Eckdusche, einen Waschtisch, ein Hänge-WC und ein Fenster.

In Verbindung mit den weißen Kunststofffenstern mit Isolierverglasung und der Ölzentralheizung ergibt sich ein niedriger Energieverbrauch von nur 138 kWh/p.a.. Die Warmwasseraufbereitung erfolgt nur in der Küche dezentral mittels Untertischgerät, ansonsten zentral über die Heizungsanlage. Die gepflegte Außenanlage mit großer Rasenfläche verfügt über gepflasterte Wege sowie vereinzelte Bäume und Ziersträucher. Zur Wohnung gehört eine Einzelgarage.

Lage

Die Wohnung befindet sich im dritten Obergeschoss eines sehr gepflegten Mehrfamilienhauses im Bereich Ratingen-Mitte/Ost. Bis zum S-Bahnhof sind es ca. zwei Gehminuten. Die nächste Einkaufsmöglichkeit und der historische Stadtkern von Ratingen sind in ca. 10 Gehminuten erreichbar. Die Naherholungsgebiete Blauer See, die Auermühle mit Restaurant/Biergarten im reizvollen Angertal mit vielen Wanderwegen liegen ebenfalls in fußläufiger Entfernung. Optimale Verkehrsanbindungen bieten die S-Bahn nach Essen, Düsseldorf und Köln sowie die Autobahnen A3, die A44 und die Autobahn A52, an den Flughafen und in das Ruhrgebiet.
Ratingen - die größte Stadt im Kreis Mettmann - ist durch ihre günstige Lage zwischen den Großstädten Essen und Düsseldorf, der hervorragenden Verkehrsanbindungen, der Nähe zum Flughafen Düsseldorf und der ausgeprägten Infrastruktur ein attraktiver Wohn- und Gewerbestandort. Das mittelalterliche Stadtzentrum, der Marktplatz mit denkmalgeschützten Gebäuden, die Stadtmauer, die Stadttore, die Wasserburg, das Schloss Linnep, das Schloss Landsberg und die erste mechanische Baumwollspinnerei Cromford dokumentieren die historische Kultur und sind attraktive Sehenswürdigkeiten. Das Kultur- und Freizeitangebot mit Museen, Veranstaltungen in der Stadthalle, im Stadttheater, auf der Freilichtbühne Blauer See und am Grünen See ist äußerst vielfältig. Zahlreiche Sportangebote bieten Vereine, Sportplätze, Eislaufhalle, Hallen- und Freibad. Die umfangreichen Wälder und Seen sind die grüne Lunge, der ruhende Pol und beliebtes Naherholungsgebiet der Ratinger Bevölkerung. Die Landeshauptstadt Düsseldorf grenzt direkt an Ratingen.