Geräumige Erdgeschosswohnung in historischem Gebäude in Viersen-Helenabrunn

Eckdaten

Art
Erdgeschosswohnung
Kaltmiete
988,00 EUR
Wohnfläche
104,00 m²
Zimmer
2 Zimmer
verfügbar ab
nach Absprache
Anbieter-ID
4544

Kosten

Nebenkosten
180,00 EUR
Kaution o. Genossenschaftsanteile
2900

Detaillierte Informationen

Flächen
Anzahl Terrassen
1
Zustand
letzte Modernisierung
2014
Objektzustand
Neuwertig
Parkmöglichkeiten
Freiplatz Anzahl
1
Freiplatz Mietpreis
25,00 EUR

Ausstattungsmerkmale

Heizung
Etagenheizung
Allgemein
Freifläche
Ausstattungs-Kategorie
Gehoben
Keller
unterkellert

Energieausweis

Energieausweis Art
Bedarfsausweis
Baujahr des Hauses
1908
  • 0
  • 25
  • 50
  • 75
  • 100
  • 125
  • 150
  • 175
  • 200
  • 225
  • >250
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H

Endenergiebedarf/-verbrauch in kWh je m² und Jahr

Grundriss

Beschreibung

Die Wohnung befindet sich im Erdgeschoss einer im Jahre 2014 liebevoll sanierten Stadtvilla.

Sie verfügt über ein geräumiges Schlafzimmer, eine schöne Küche mit offenem Esszimmer, ein lichtdurchflutetes Wohnzimmer, ein Gäste-WC sowie ein natürlich belichtetes modernes Badezimmer. Die Kombination aus historischen und modernen Elementen verleiht dieser Wohnung einen ganz besonderen Charme.
Seitlich vom Gebäude wird, wie im Grundriss dargestellt, eine kleine Sonnenterrasse angelegt.

Im Untergeschoss befindet sich, neben der Waschküche, ein abschließbarer Kellerraum für jede Wohnung. Ein Kfz-Stellplatz direkt vor dem Gebäude sorgt zu jeder Zeit für eine entspannte Parksituation.

Ausstattung

. Kunststofffenster, isolierverglast
- Gas-Etagenheizung
- Fliesenboden (teilweise historisch)
- Parkett
- modernes Badezimmer mit Dusche und Bidet
- Terrasse
- Cat 7 Netzwerkdosen

Sonstige Angaben

Aktuell wird diese Wohnung übergangsweise als Büro genutzt. Eine wohnliche Nutzung gemäß dem beigefügten Grundriss ist aber möglich und genehmigt.

Lage

Die kernsanierte Stadtvilla befindet sich an der Grenze der beiden Viersener Ortsteile Helenabrunn und Heimer, einer beliebten Wohnadresse zwischen den Zentren von Viersen und Mönchengladbach.

In ca. zwei Fahrminuten ist die Autobahnauffahrt MG-Nord (A 52) zu erreichen, die eine ideale Anbindung an das hervorragend ausgebaute Verkehrsnetz der Region bietet.

Über die direkt vor dem Gebäude befindliche Bushaltestelle „Heimer Straße“ (Linien 084 und 089) ist der Standort gut an den öffentlichen Nahverkehr der Stadt angebunden. Der Viersener Bahnhof ist ebenfalls in wenigen Minuten erreichbar.